WV Freyburg Weißburgunder Sekt brut 0,75 l

Artikelnummer: A10090-075

WV Freyburg Weißburgunder Sekt brut 0,75 l mit 13%Vol.

Kategorie: Sekt / Champagner


16,90 €
22,53 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Produkt vergriffen


Wein und Sekt: brut Sekt
Geschmack: fruchtig spritzig
Anlass: zum Verschenken zur Feier
Versandgewicht:1,30 Kg
Alkoholgehalt in % Vol.:13
Inhalt:0,75 l
Zusatzstoffe:enthält Sulfite
Zuckergehalt:8,3g/L
Säuregehalt:6,8g/L
Trinktemperatur:8 bis 10 °C
Jahrgang:2012
Typ:Sekt
Qualitätsstufe:Winzersekt
Rebsorte:Weißburgunder
Geschmacksrichtung:brut
Farbe:helles gelb
Verschluss:Korken
Anbaugebiet:Sachsen-Anhalt, Freyburg
Auszeichnungen:

2014
Goldener Preis Bundesweinprämierung
Silberner Preis Landesweinprämierung Saale Unstrut

Herkunftsland:Deutschland
Hersteller:WV Freyburg-Unstrut eG
Lebensmittelunternehmer:WV Freyburg-Unstrut eG WV Freyburg-Unstrut eG, Querfurter Str. 10, 06632 Freyburg, DE

Dieser spritzige und erfrischende Weißburgunder Sekt von der Winzervereinigung Freyburg, wurde in der klassischen Flaschengärung hergestellt. Der Sekt überzeugt mit einem fruchtigen Apfel und Aprikosen Charakter. Man kann ihn als Aperitif oder zu festlichen Essen reichen.

  • passt perfekt zu: Gefügel, gedünstetes Gemüse
  • ist auch als Aperetif hervorragend

Die Wurzeln der Weißburgundertraube reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. Auch unter dem Namen Pinot blanc bekannt, ist der Weißburgunder womöglich durch eine Mutation aus einem Ruländer (Grauburgunder) entstanden. Der Weißburgunder ist pikant, fruchtig und spritzig. In der Nase findet sich ein Bukett von Apfel, Aprikose, Ananas und Zitrus. Aus aus dem Weißburgunder entstehen vollmundige, elegante und harmonische Weine. Im hochwertigen Qualitätsbereich eignet er sich für den Ausbau als Selektionswein, Spätlese und Barriquewein. Wie der Riesling erhält man aus dem Weißburgunder einen hervorragenden Winzersekt. Als Qualitätswein und Spätlese passt der Weißburgunder gut zu leichten Fleisch- und Fischgerichten.

Die Winzervereinigung Freyburg wurde im Jahre 1934 zuerst als Notgemeinschaft aus 27 Mitgliedern gegründet. Da alle Konzessionen der staatlichen Lehranstalt für Weinbau entzogen wurden. Die WG entwickelte sich über die Nachkriegsjahre, der DDR-Zeit bis heute kontinuierlich weiter. Am Anfang mit rund 31 Hektar hat die WG heute um die 350. Die Mitgliederzahl liegt heute bei rund 450 Winzern.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten

Hinweis: Dieser Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.




Geschenkverpackung für Ihre Bestellung
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Tonpfännchen

Tonpfännchen

3,50 € *