Vieux Château Flouquet Saint Emilion 0,75 l

Artikelnummer: A11181-050

Vieux Château Flouquet Saint Emilion 0,75 l mit 13%Vol.
Hinweis zum Jahrgang

Kategorie: Frankreich


12,18 €
16,25 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Wein und Sekt: trocken Cuveé Rotwein
Anlass: passt zu Fleischgerichte passt zu Käse zur Feier
Versandgewicht:1,50 Kg
Alkoholgehalt in % Vol.:13
Inhalt:0,75 l
Zusatzstoffe:enthält Sulfite
Lagerfähigkeit:8 Jahre
Trinktemperatur:16-18°C
Jahrgang:2014
Typ:Rotwein
Qualitätsstufe:Saint-Émilion
Ausbau:Eichenfass
Rebsorte:Saint-Émilion / Cabernet Franc (80%) Cabernet Sauvignon (10%) Merlot (10%)
Geschmacksrichtung:trocken
Farbe:rubinrot
Verschluss:Naturkorken
Anbaugebiet:Bordeaux
Herkunftsland:Frankreich
Hersteller:Vignobles Garzaro
Lebensmittelunternehmer:Abfüller: Vignobles Garzaro, Château Le Prieur 39-43 route de Branne, 33750 BARON, FR Einführer: SympaNet GmbH, Goethestr.27, 99817 Eisenach, DE

Der Vieux Château Flouquet Saint Emilion ist ein Cuvée aus 80% Cabernet Franc, 10% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon.
Die Reben stehen auf Lehm-Kalkstein-Hängen. Die Ernte erfolgt per Hand. Die Trauben kommen danach auf Sortiertische. Die Gärung ist in thermoregulierten Edelstahltanks mit nachfolgender malolaktische Gärung. Der Ausbau des Weins findet in gebrauchten Eichenfässern statt.
Die Farbgebung ist Granat mit rubinroten Akzenten.
Die Nase hat aromatische zarte Kirscharomen mit etwas Lakritz.
Im Mund spürt man reichhaltige und vollmundige Fruchtnoten von Kirschen und schwarzen Früchten, Vanille und Röstnoten. Hinzu kommen noch seidige Tannine. Insgesamt ein geschmeidiger und strukturierter Körper.

  • passt zu: gebratene Rinderlende mit Schalotte, Wild, Coq au vin, feiner Käse


Das Reifepotenzial liegt bei ca. 8 Jahren
Die Trinktemperatur liegt etwa zwischen 16° und 18°. Der Saint Emillion sollte in klassischen Bordeauxgläsern serviert werden.

Das Weingut Vignobles Garzaro erzeugt auf 80 ha Schaumweine (Rosé und Weiß) sowie Stillweine in den drei Farben unter der Appellationen Bordeaux und Entre-Deux- Mers. Weitere 10 ha liegen in den prestigeträchtigen Appellationen Pomerol, Saint-Émilion und Saint-Émilion- Grand-Cru. Die edlen Roterebsorten des Bordelais: Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon werden traditionell verarbeitet. Für die Weißweine werden Sauvignon Blanc, Muscadelle und Sémillon eingesetzt.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: