Schloss Proschwitz

Schloss Proschwitz das...
Schloss Proschwitz das sächsische Edelweingut am Elbtal bringt jedes Jahr hervorragende Weine für den Genießer.
Es ist das älteste privat geführte Weingut in Sachsen. Im Jahre 1901 kam das Rittergut Prochwitz durch eine Heirat in den Besitz der Familie zur Lippe. Nach dem Krieg wurde die Familie enteignet. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands, war es für die Familie zur Lippe möglich, die ehemaligen Besitztümer zurückzuerlangen. In der DDR-Zeit wurde nicht nur alles verstaatlicht, sondern auch weitergeführt. Das Weingut heute hält 3 Weinlagen vereint, die Weinberge des Bischofs von Meißen, die des Abtes von Altzella und die einstigen Weinberge des Klosters zum Heiligen Kreuz auf der linken Seite der Elbe.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12